Weißwasseraner von Kultürchen begeistert


von Tageblatt-Redaktion

Weißwasseraner von Kultürchen begeistert
Das Eismärchen in der Eisarena war der Renner. Foto: ESW

Weißwasser. Zur Kultürchen-Aktion 2022 zog Weißwassers Oberbürgermeister Torsten Pötzsch (Klartext) jetzt eine positive Bilanz. Bei 25 tollen Veranstaltungen seien mehr als 7.000 Besucher gezählt worden, informierte er in beiden Ausschüssen des Stadtrats. Mit 3.200 seien die meisten Interessenten zum Eismärchen in die Eisarena gekommen. Pötzsch sprach von „Ausreißern nach oben und unten“ und ebenso davon, dass die Weißwasseraner „selbstverständlich gern mehr ihre Möglichkeiten nutzen“ dürften. Mit dem Ausblick „Fortsetzung folgt“, kündigte er bereits jetzt eine Neuauflage für die Vorweihnachtszeit 2023 an. (cok)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 4 und 7?