Weißwasseraner Schläger vor Gericht


von Tageblatt-Redaktion

Weißwasseraner Schläger vor Gericht
Gericht Utensilien stock.adobe.com

Görlitz/Weißwasser. Das Landgericht Görlitz verhandelt ab Mittwoch, 9 Uhr, gegen einen 37-jährigen Weißwasseraner wegen mehrfacher Körperverletzung in Dresden und Weißwasser. In Weißwasser soll er am 21. Dezember 2019 in der Wohnung seiner Schwester einen dort Anwesenden gegen den Kopf und Bauch- und Brustbereich getreten und ihm anschließend Faustschläge gegen den Kopf versetzt haben. Der Geschädigte sei wegen Verdachts auf Schädel-Hirn-Trauma zur Beobachtung im Krankenhaus gewesen.

Am 29. bzw. 30. Dezember 2019 soll der Angeklagte zudem einen Polizeibeamten bespuckt bzw. eine Polizeibeamtin beleidigt haben. Hintergrund der Taten sind wohl Rauschgift- und Alkoholmissbrauch. Der Angeklagte befindet sich seit dem 29. Dezember in Untersuchungshaft. (red/fth)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 9 und 7?