Wasser marsch am Rakotz-See


von Tageblatt-Redaktion

Wasser marsch am Rakotz-See
Foto: Joachim Rehle

Kromlau. Seit 12. Mai läuft die Befüllung am Rakotzsee im Kromlauer Park. Bis Pfingsten soll er voll sein und wieder das Spiegelbild der Rakotzbrücke zeigen. Auch der Bauzaun rund um Rakotz-Ensemble und Teich soll in den nächsten Tagen abgebaut sein. Zaun und abgelassener Teich waren Voraussetzungen für die zweijährige Bauzeit am Ensemble mit Grotte, Stelengruppen, Brücke und Teichabdichtung. Nun sind alle Arbeiten beendet, kann wieder Wasser einlaufen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 5 und 2?