Vier Polen auf Diebeszug im Autohaus


von Tageblatt-Redaktion

Vier Polen auf Diebeszug im Autohaus
www.pixabay.com

 Weißwasser. Ein Autohaus in Weißwasser wurde Ziel für vier bekannte polnische Tatverdächtige. In der Nacht von Donnerstag zu Freitag verschafften sie sich gewaltsam Zutritt in die Verkaufsräume. Im Inneren durchwühlten sie Schränke sowie Vitrinen und entwendeten aus dem Merchandise-Bereich diverse Kleidungsstücke. Dabei handelt es sich unter anderem um hochwertige Lederjacken. Die Täter verursachten einen Sachschaden von etwa 500 Euro, der Stehlschaden beziffert sich auf circa 1.500 Euro. Die Spurensicherung vor Ort sowie die Anzeigenaufnahme erfolgte durch das Polizeirevier Weißwasser. (pm)   

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 9 und 8.