Viele Rekorde bei der Welpenliga


von Tageblatt-Redaktion

Viele Rekorde bei der Welpenliga
Foto: Joachim Rehle

Weißwasser. Mit 23 teilnehmenden Kita-Teams aus vier Ländern, mehr als 80 Spielen auf sechs Feldern, der zuschauenden 80-jährigen Unterstützerin Eva Leschke und 132 Sponsoren vereinte das diesjährige Endturnier der siebten Welpenturnier-Auflage viele Rekorde – die Tore nicht mitgezählt. Beim gestrigen Ausscheid konnten die vier- bis siebenjährigen Kinder der Kita St. Johannes Weißwasser vor der polnischen Mannschaft Zary 2 und den Regenbogen-Kindern aus Döbern den Sieg erringen und über ihren Pokal jubeln. Für Welpenliga-Erfinder und Cheforganisator Frank Konietzky war der erfolgreiche Tag zudem ein besonderes Geschenk zu seinem 62. Geburtstag.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 4 plus 1.