Verendete Kuh – Zeugen gesucht


von Tageblatt-Redaktion

Verendete Kuh – Zeugen gesucht
Foto: Archiv

Krauschwitz/Sagar. Anfang Februar ist es scheinbar zu einer Vergiftung einer kleinen Kuhherde in Sagar gekommen, wobei ein Tier verendete. Der Kriminaldienst des Reviers Weißwasser ermittelt seither wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Die Polizei wendet sich nun auch an die Öffentlichkeit. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Weißwasser zu melden. Kontakt: Telefon 03576 262 0

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 3 plus 8.