Vandalen zerstören und entwenden Verkehrszeichen


von Tageblatt-Redaktion

Vandalen zerstören und entwenden Verkehrszeichen
Foto: Hagen Linke

Halbendorf. Unbekannte Vandalen haben sich vermutlich am vergangenen Wochenende an einer Baustelle an der Bahnhofstraße in Halbendorf zu schaffen gemacht. Sie zerstörten zwei Verkehrsschilder und entwendeten ein weiteres komplett. Der Stehlschaden belief sich auf rund 200 Euro. Hinzu summierte sich ein Sachschaden von circa 300 Euro. Der Kriminaldienst des Polizeireviers Weißwasser übernahm die Ermittlungen. (al/red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 2 plus 2.