Unfall fordert fünf Verletzte


von Tageblatt-Redaktion

Unfall fordert fünf Verletzte
Foto: Hagen Linke

Boxberg. Zu einem schweren Unfall ist es am Mittwochnachmittag in Boxberg gekommen. Ein 46-Jähriger fuhr mit seinem Mercedes die Alte Bautzener Straße von Boxberg kommend entlang. Er wollte geradeaus die B 156 überqueren. Dabei missachtete er offenbar jedoch die Vorfahrt eines von rechts kommenden Hyundai einer 51-Jährigen.

Die Fahrzeuge kollidierten und der Kona landete auf dem Dach. Der mutmaßliche Verursacher im Mercedes erlitt leichte Verletzungen. Die Fahrerin des Hyundai sowie ihre drei Insassen, eine 64-Jährige, ein 74-Jähriger und ein 31-Jähriger, wurden schwer verletzt. Alle Beteiligten kamen zur Behandlung in ein Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf circa 35.000 Euro. Die Bundesstraße war bis circa 18.45 Uhr voll gesperrt. Der Verkehrsunfalldienst nahm sich des Geschehens an. (al/red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 9 und 6?