Topscorer bleibt bei Lausitzer Füchsen


von Tageblatt-Redaktion

Topscorer bleibt bei Lausitzer Füchsen
Foto: Lausitzer Füchse

Weißwasser. Die Lausitzer Füchse haben ihren Vertrag mit dem Finnen Roope Mäkitalo um ein weiteres Jahr verlängert. Der 25-jährige Stürmer kam vor drei Jahren in die Lausitz und geht nun in seine vierte Saison.Mäkitalo gehört mit seiner Erfahrung und seiner Performance zu den Top-Spielern des Clubs. In der letzten Saison war er mit 50 Scorerpunkten einmal mehr der punktbeste Weißwasseraner (18 Tore/32 Assists). Er war ein absoluter Wunschkandidat für die Organisation und die Fans des Lausitzer Teams. Der sportliche Berater Jens Baxmann sagt: „Es war uns ein großes Anliegen, Roope hier in Weißwasser zu behalten. Er identifiziert sich mit der Region und den Fans. Er kann alle Situationen spielen und sehr viel Eiszeit nehmen, verfügt sowohl stocktechnisch als auch läuferisch über herausragende Fähigkeiten. Es ist eine Freude, ihn weiterhin im Füchse-Trikot zu sehen.“ Der Finne sagt: „ich bin wirklich glücklich, in meine zweite Heimat zurückzukehren und vor den besten Fans der Liga zu spielen.“ (pm/fth)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 3 plus 2.