Telux plant Amateur-Filmfestival


von Tageblatt-Redaktion

Telux plant Amateur-Filmfestival
www.pixabay.com

Weißwasser. Cottbus hat es, Hoyerswerda hat es auch: ein Festival für Amateurfilme. Das soll es bald auch in Weißwasser geben. Schon jetzt sind Mitstreiter der Medienstube dabei, kleine Dokumentationsfilme von geschichtsträchtigen Gebäuden in Weißwasser aufzunehmen. Gehofft wird, dass Interessenten aller Altersgruppen mitmachen und Beiträge einsenden. Ein offizieller Aufruf soll noch kommen.

Das Projekt gehört zum Programm „Mach’s Dir selbst! Kultur in Deinen Händen“, das besonders junge Leute ansprechen soll, Ideen mutig anzugehen und zu verwirklichen. Es gibt bereits eine Menge Ideen für Freizeitangebote, die Kindern und Jugendlichen während und nach Corona Abwechslung und Unterhaltung bieten sollen. Nicht alles wird gleich umsetzbar sein, aber vieles doch. Ab Sommer geht es los. (red/mp)

Hier gibt es mehr Infos

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 8 plus 1.