Telux-Hafenstube lädt zur fünften Rumpelkammer ein


von Tageblatt-Redaktion

Telux-Hafenstube lädt zur fünften Rumpelkammer ein
www.pixabay.com

Weißwasser. Michael Apel hat sich ganz dem Format „Film“ verschrieben. Am Freitag, ab 20 Uhr, ist der Geschäftsführer des Spreekinos Spremberg wieder in der Telux-Hafenstube zu Gast. Angelehnt an „Willi Schwabes Rumpelkammer“ erwartet das Publikum ein unterhaltsamer Vortrag mit Ausschnitten aus früheren Filmklassikern In dieser Ausgabe wird das Publikum u.a. auf Charlie Chaplin, Heinrich George, Otto Gebühr, Ekel Alfred bei der DEFA und auf den am meisten gespielten DDR-Film treffen. Der Eintritt kostet fünf Euro. Die Bar ist ab 19.30 Uhr geöffnet. (pp/fth)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 5 und 8.