Telefonbetrüger gaukelt einen Unfall vor


von Tageblatt-Redaktion

Telefonbetrüger gaukelt einen Unfall vor
Foto: Gernot Menzel


Boxberg. Am Dienstagnachmittag hat eine 84-Jährige im Boxberger Ortsteil Kringelsdorf einen betrügerischen Anruf erhalten. Ein angeblicher Verwandter sei in Not. Nach einem Unfall benötige er nun 20.000 Euro. Die betagte Dame durchschaute den Betrugsversuch, legte auf und informierte schließlich die Polizei. Beamte des Polizeireviers Weißwasser übernahmen die Ermittlungen. (su/fth))

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 1 und 9.