Tausende besuchten Herbstmarkt in Wartha


von Tageblatt-Redaktion

Tausende besuchten Herbstmarkt in Wartha

Wartha. Der 24. Deutsch-Sorbische Herbst-Naturmarkt lockte am Samstag zahlreiche Besucher aus Nah und Fern auf das Gelände der Verwaltung des Biosphärenreservats Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft in Wartha. Rund 3.900 Gäste tummelten sich auf dem Marktgelände und interessierten sich für das umfangreiche Angebot an Pflanzen, Holz-, Töpfer- und Textilwaren sowie frischen Produkten von Händlerinnen und Händlern aus der Region.

Die Vorführung zahlreicher Handwerker stellte auch in diesem Jahr wieder eine der Hauptattraktionen dar. So lernten Gäste das Schmieden kennen oder konnten dem Korbmacher und Sensendengler bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen.

Abgerundet wurde das bunte Markttreiben durch verschiedene kulturelle Darbietungen, unter anderem der sorbischen Volkstanzgruppe Schmerlitz. (pm/rgr)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 6 und 6?