Stadtwerke unterstützen Katastrophenschutz


von Tageblatt-Redaktion

Stadtwerke unterstützen Katastrophenschutz
Foto: Stadtwerke

Weißwasser. Bettina Brandt und DRK-Vorstandsmitglied Maik Warich begutachten die neue Arbeitskleidung für das Deutsche Rote Kreuz und den ehrenamtlichen Katastrophenschutz in Weißwasser – bereitgestellt durch die Stadtwerke Weißwasser und Veolia. „Ich bedanke mich für diese tolle Unterstützung und freue mich, dass die Einsatzkräfte für alle Witterungsbedingungen nun entsprechend ausgestattet sind“, so Maik Warich. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 3 und 8?