Sportbund startet zwei Sportkurse


von Tageblatt-Redaktion

Sportbund startet zwei Sportkurse
www.pixabay.com

Weißwasser. Der Oberlausitzer Kreissportbund informiert über den Beginn von zwei präventiven Sportkursen. Diese Präventionskurse sind anerkannte Kurse der zentralen Prüfstelle Prävention und werden von den Krankenkassen erstattet.
Am 23. Januar beginnt in der Turnhalle der Schule zur Lernförderung (Ziegelstraße 1) ein Kurs „Präventives Ausdauertraining“, bei dem durch leicht erlernbare Schrittkombinationen der Kreislauf angeregt und die Koordination geschult werden. Gezielte Lockerungs-, Kräftigungs-, und Dehnübungen für Arme, Beine, Bauch und Rücken werden aufgezeigt, um diese in den Alltag zu integrieren. Der Kurs findet am Montag, von 18 Uhr bis 19 Uhr statt.

Direkt anschließend folgt ein Kurs „Drummer Live mit dem Pezziball“. Getrommelt wird mit Sticks auf einem Pezziball zu kräftigen Rhythmen. Es wird das Herz-Kreislauf-System trainiert. Das Trommeln verbrennt Fett, kräftigt die Muskulatur, baut Stress ab, fördert die Koordination, steigert die Kondition und es hebt die Stimmung. (pm/fth)


weitere Informationen/Anmeldung beim Oberlausitzer Kreissportbund: Telefon  03581 7500813 oder
Email: info@oberlausitzer-ksb.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 9 plus 4.