„Schaut Euch unseren Garten an!“


von Tageblatt-Redaktion

„Schaut Euch unseren Garten an!“
Foto: Sabine Larbig

Region. An diesem Wochenende warten im Rahmen der Aktion „Offene Gärten der Lausitz“ wieder viele grüne Oasen auf Besucher. Austauschen, fachsimpeln, Erfahrungen sammeln oder einfach bewundern, was sich aus verschiedenen Gartensituationen gestalten lässt – dies alles ermöglicht die Initiative. Erneut mit dabei sind Angelika und Wilfried Mätzig aus Krauschwitz, die 2.500 Quadratmeter ungewöhnlich, kreativ und liebevoll gestalteter Gartenfläche im Hausgarten in der Lange Straße 34 zeigen. An diesem Sonnabend öffnen sie ihr Idyll von 10 bis 18 Uhr für Neugierige, Gartenzaun-Talks, Erfahrungsaustausche.

In Weißwasser beteiligt sich Familie Raschke, Grünstraße 3, an der Aktion. Unterm Motto „Stadtrandgarten“ präsentieren sie ihr Idyll, welches in drei Bereiche geteilt ist: Hofgarten, Stauden- und Nutzgarten, Erholungsgarten. Zu den 33 offenen Lausitzer Gärten gehört auch der Gartentraum von Elvira Richter, in Tschernitz/Wolfshain, Siedlungsstraße 18. Eine Übersicht gibt es hier.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 1 und 8?