Radlerin verletzt sich bei Unfall mit einer Laterne


von Tageblatt-Redaktion

Radlerin verletzt sich bei Unfall mit einer Laterne
Symbolbild. Foto: www.pixabay

Krauschwitz. Eine 64-jährige Radfahrerin ist am Freitagnachmittag mit ihrem Lenker an einer Laterne am Radweg der Görlitzer Straße in Krauschwitz hängengeblieben und gestürzt. „Sie verletzte sich bei dem Unfall leicht“, teilte die Polizei am Wochenende mit. Ein Rettungswagen brachte sie zur Behandlung in ein Krankenhaus. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 50 Euro. (SZ)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 8 und 5?