Radlader-Dieb muss in U-Haft


von Tageblatt-Redaktion

Radlader-Dieb muss in U-Haft
www.pixabay.com

Reichwalde. Der 32-jährige polnische Tatverdächtige, der am Montag nach einem Bürgerhinweis am Lenkrad eines kurz zuvor in Reichwalde gestohlenen Radladers von der Polizei gefasst wurde, muss in Untersuchungshaft. Das ordnete am Montagnachmittag ein Richter an. Die Kriminalisten der Soko Argus ermitteln in dem Fall weiter und prüfen, ob der Festgenommene für weitere Taten in Betracht kommt. Die Polizei bedankt sich ausdrücklich beim aufmerksamen Bürger und rät bei verdächtigen Wahrnehmungen, die Ruhe zu bewahren und umgehend die Polizei zu verständigen. Bei wichtigen Ereignissen ist meist ein Einsatzfahrzeug bereits während des Telefonats unterwegs. (mk/fth)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 7 und 1.