Putzlappen und Eiskratzer als Beute nach einem Autoeinbruch


von Tageblatt-Redaktion

Putzlappen und Eiskratzer als Beute nach einem Autoeinbruch
Symbolfoto: Pexels

Weißwasser. Am vergangenen Donnerstag in der Nacht war ein VW Polo das Ziel von Einbrechern in Weißwasser. Am Prof.-Wagenfeld-Ring zerschlugen Unbekannte die Seitenscheibe der Fahrertür und durchwühlten das Innere des Fahrzeugs.

Große Beute machten die Langfinger nicht. Sie entwendeten einen Stoffbeutel mit Putzlappen und einen Eiskratzer im Gesamtwert von circa 20 Euro. Der Sachschaden am Pkw beläuft sich auf geschätzte 300 Euro, teilt die Polizei mit. (red/mp)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 4 und 3.