Polizisten stoppen betrunkenen Autofahrer in Boxberg


von Tageblatt-Redaktion

Polizisten stoppen betrunkenen Autofahrer in Boxberg
Foto: Lindsey G/flickr

Boxberg. Beamte des Polizeireviers Weißwasser haben in der Nacht zu Montag einen 23-jährigen Ford-Lenker betrunken an der Südstraße in Boxberg gestoppt. Ein Test ergab einen Wert von 1,28 Promille.

Die Uniformierten untersagten die Weiterfahrt, ordneten eine Blutentnahme an, stellten den Führerschein sicher und fertigten eine Anzeige, berichtet ein Sprecher der Polizeidirektion. (red/mp)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 1 plus 1.