Polizei: Zweimal Unachtsamkeit


von Tageblatt-Redaktion

Polizei: Zweimal Unachtsamkeit
Foto: Hagen Linke

Weißwasser. Auf der Dr.-Altmann-Straße ist am Freitagvormittag ein Unfall passiert. Ein 34-Jähriger wollte mit seinem Ford aus einer Parklücke fahren. Dabei beachtete er einen Renault nicht, dessen 58-jähriger Fahrer auf der Dr.-Altmann-Straße unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, wobei Sachschaden in Höhe von etwa 3.500 Euro entstand. (SZ)

Krauschwitz. Auf der B 115 hat am Sonnabend ein Lkw-Fahrer einen Außenspiegel abgefahren. Der 34-Jährige befuhr mit seinem Iveco die B 115 in Richtung Krauschwitz. Offenbar aufgrund von Unachtsamkeit kam er mit seinem Fahrzeug auf die linke Fahrspur und touchierte dabei den Außenspiegel des entgegenkommenden Ford einer 45-Jährigen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 300 Euro. (SZ)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 2 plus 6.