Polizei: Schlangenfahrer im Alkoholrausch


von Tageblatt-Redaktion

Polizei: Schlangenfahrer im Alkoholrausch
Foto: Hagen Linke

Weißwasser. Am Sonnabendabend, gegen 20.15 Uhr, befuhr ein 74-Jähriger mit seinem Elektrorad in Schlangenlinien den Schwanenweg. Zeugen alarmierten Polizei und Rettungskräfte, nachdem der Mann plötzlich stürzte. Es stellte sich heraus, dass der leicht verletzte Radfahrer alkoholisiert war. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab 1,6 Promille. Eine Blutentnahme war die Folge. Die Polizei ermittelt nun gegen den Deutschen wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. (red/fth)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 7 und 4?