Polizei: Kurioser BMW-Schaden und Garageneinbruch


von Tageblatt-Redaktion

Polizei: Kurioser BMW-Schaden und Garageneinbruch
www.pixabay.com

Weißwasser. Die Polizei ermittelt derzeit wegen eines BMW, der an der Werner-Seelenbinder-Straße beschädigt wurde. Unbekannte zerkratzten den 5er von Dienstag auf Mittwoch und klebten den Griff der Beifahrertür mit Sekundenkleber zu, sodass dieser zunächst klemmte. Der Schaden beträgt rund 1.800 Euro.

In den vergangenen Wochen sind Einbrecher an einem Garagenkomplex am Prof.-Wagenfeld-Ring am Werk gewesen. Die Täter drangen gewaltsam in eine Garage ein und stahlen ein altes Holzflügeltor, Werkzeug und Pkw-Pflegemittel im Gesamtwert von rund 50 Euro. Der Schaden durch den Aufbruch betrug etwa 450 Euro. Der Kriminaldienst ermittelt. (su/fth)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 4 und 4?