Polizei: Fahrradsturz und Katalysator-Klau


von Tageblatt-Redaktion

Polizei: Fahrradsturz und Katalysator-Klau
Symbolbild. Foto: www.pixabay

Weißwasser. Ein Radfahrer ist am Montagmittag gestürzt. Der 82-Jährige fuhr auf der Straße der Glasmacher und wollte die Bordsteinkante herunterfahren. Dabei kam er zu Fall und verletzte sich leicht. Rettungskräfte brachten ihn zur Behandlung ins Krankenhaus. Am Drahtesel entstand ein Sachschaden von etwa 100 Euro. (al)
Katalysator gestohlen

Unbekannte haben sich am späten Montagabend an einem Honda am Prof.-Wagenfeld-Ring zu schaffen gemacht. Zeugen beobachteten, wie die zwei Täter den Katalysator abtrennten und anschließend mit einem weinroten Kombi flüchteten. Der Kriminaldienst des örtlichen Reviers übernahm die Ermittlungen. (al/fth)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 5 und 1?