Polizei ermittelt Unfallflucht-Fahrer


von Tageblatt-Redaktion

Polizei ermittelt Unfallflucht-Fahrer
Foto: Hagen Linke

Trebendorf. Am Freitagmittag befuhr eine 55-Jährige mit ihrem VW Transporter T4 die Tiergartenstraße in Richtung Weißwasser. Auf Höhe des ehemaligen Gasthofes kam ihr ein Transporter Fiat Ducato entgegen. Es kam zur Berührung der Spiegel der beiden Fahrzeuge, in deren Folge die jeweiligen linken Außenspiegel beschädigt wurden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf circa 800 Euro. Der Fiat-Fahrer stoppte sein Fahrzeug nach dem Vorfall nur kurz und setzte danach unerlaubt die Fahrt fort. Anhand des Fahrzeugtyps und Kennzeichens konnte der Fahrer jedoch kurze Zeit später ermittelt werden. Den 54-jährigen Deutschen erwartet nun eine Anzeige wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 1 und 9.