Polizei: Duschmünzenklau und Versicherungsloser


von Tageblatt-Redaktion

Polizei: Duschmünzenklau und Versicherungsloser
www.pixabay.com

Groß Düben. Am Sonntagabend wurde der Polizei in Weißwasser ein aufgebrochener Münzautomat auf dem Campingplatz am Halbendorfer See gemeldet. Unbekannte entwendeten mehrere Duschmünzen aus dem Automaten. Der Stehlwert konnte bisher nicht beziffert werden. Der zuständige Kriminaldienst hat die Ermittlungen übernommen. (su)

Bad Muskau. Am Sonntagabend haben Beamte einen 38-Jährigen auf dem Postplatz in Bad Muskau kontrolliert. Sie stellten fest, dass für den Anhänger seines Pkw keine Pflichtversicherung bestand. Die Polizisten untersagten die Weiterfahrt und fertigten eine Anzeige. Weitere Ermittlungen übernahm der Verkehrs- und Verfügungs-dienst des Polizeireviers. (su/fth)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 3 und 1.