Polizei beendet Trunkenheitsfahrt


von Tageblatt-Redaktion

Polizei beendet Trunkenheitsfahrt
Symbolbild. www.pixabay.com

Krauschwitz/Podrosche. Beamte des Reviers Weißwasser haben am Sonntagmorgen eine Trunkenheitsfahrt in Podrosche beendet. Sie kontrollierten den Fahrer eines VW-Transporters auf der Daubitzer Straße. Ein Alkoholtest beim 47-jährigen Polen zeigte einen Wert von umgerechnet 0,78 Promille. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Den Mann erwarten 500 Euro Bußgeld, zwei Punkte sowie ein Monat Fahrverbot in Deutschland.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 9 und 7?