Polizei: Alkoholfahrt und teuer Einbruch


von Tageblatt-Redaktion

Polizei: Alkoholfahrt und teuer Einbruch
Foto: Hagen Linke

Weißkeißel. Den richtigen Riecher im wahrsten Sinne des Wortes hatten Polizeibeamten in der Nacht zu Samstag in Weißkeißel. Sie kontrollierten kurz nach Mitternacht den 25-jährigen Fahrer eines Opel Astra und bemerkten Alkoholgeruch in der Atemluft. Ein Test ergab 1,06 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt, der Fahrzeugschlüssel sichergestellt. (pc/rgr)

Rietschen/Teicha. In der Nacht zu Samstag war ein Ferienhaus an der Dorfstraße in Teicha das Ziel von Einbrechern. Die Unbekannten verschafften sich gewaltsam Zugang zu dem Objekt und durchsuchten die Innenräume. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. Der Diebstahlschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. Ein Kriminaltechniker kam vor Ort und sicherte Spuren. (kw/rgr)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 9 plus 4.