Polizei: Akkudiebe legen Ampel lahm


von Tageblatt-Redaktion

Polizei: Akkudiebe legen Ampel lahm
Foto: Hagen Linke

Boxberg. Mehrere Bürger teilten am Freitagmorgen über den Notruf der Polizei mit, dass die Ampelanlage an der B 156 in Boxberg außer Betrieb sei. Ein Mitarbeiter der Verkehrstechnik stellte vor Ort fest, dass durch unbekannte Täter zwei Baustellenampeln aufgebrochen worden waren und die Akkus im Wert von circa 800 Euro entwendet wurden. Der entstandene Sachschaden ist derzeit unbekannt. (red)

Bad Muskau. Streifenbeamte des Polizeireviers Weißwasser unterzogen am Freitag gegen 17.10 Uhr an der Görlitzer Straße einen VW Golf einer Kontrolle. Im Rahmen dieser Überprüfung wurde festgestellt, dass der 47-jährige polnische Fahrzeugführer keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Die Weiterfahrt wurde dem Polen untersagt und eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis gefertigt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 6 und 2?