O-See dieses Jahr Ziel der Sternradfahrt


von Tageblatt-Redaktion

O-See dieses Jahr Ziel der Sternradfahrt
Symbolfoto: Antranias

Olbersdorf. Am 1. Juni veranstaltet der Landkreis Görlitz wieder seine Sternradfahrt – zum mittlerweile 21. Mal. Radfahrfreunde sind eingeladen, gemeinsam auf Tour zu gehen. Zentrales Ziel ist diesmal der Olbersdorfer See im Süden des Landkreises. Dank der Finanzierung über den Kleinprojektefonds Interreg Sachsen-Tschechien 2021-2027 sei die beliebte Freizeitveranstaltung nun gesichert, berichtet Landrat Stephan Meyer (CDU). Die Organisatoren würden nun an der Umsetzung arbeiten, „damit am 1. Juni wieder mit Freude durch unseren schönen Landkreis geradelt werden kann“, so Meyer. Acht ausgewiesene Touren führen sternförmig zum Ziel. Entlang der Routen gibt es an Stempelstellen Gelegenheit zur Rast. Die Radfahrer können dort Stempel in ihrem Teilnehmerpass sammeln und damit an der Tombola am Zielort teilnehmen. Am Olbersdorfer See sorgt ein kleines Programm mit Musik, Kultur- und Aktivangeboten für Kinder und Erwachsene für Unterhaltung. Die Radler werden mit Speisen und Getränken versorgt. „Wir freuen uns, viele Radbegeisterte und Gäste am ersten Juniwochenende am Olbersdorfer See begrüßen zu dürfen“, sagt der Landrat, der selbst sportbegeistert ist.

Das sind die Startpunkte und Strecken der offiziellen Touren der 21. Sternradfahrt: Rothenburg (71 Kilometer), Boxberg (80,5 Kilometer), Reichenbach (43 Kilometer), Görlitz/Zgorzelec und Bautzen (62 Kilometer), Rumburk (27,5 Kilometer), Liberec (33 Kilometer). Von dort aus ist der Weg zum Zielort Olbersdorfer See durchgängig gekennzeichnet. Zusätzlich ist ab Olbersdorf ein spezieller Rundkurs (36,5 Kilometer) ausgewiesen, der leicht zu erkennen ist. Natürlich können Radfahrer auch auf individuell geplanten Routen zum Zielort kommen. Genaue Informationen zu den Routen und den dazugehörigen GPX-Tracks werden ab Anfang Mai auf der Internetseite der Sternradfahrt bereitgestellt. (SZ)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 5 plus 6.