Musik-Märchen begeisterte


von Tageblatt-Redaktion

Musik-Märchen begeisterte
Foto: Joachim Rehle

Weißwasser. Hinter dem 19 . Kulturtürchen vom lebendigen Adventskalender Weißwasser verbarg sich ein ganz besonderer Kulturgenuss. Im Glasmuseum spielte das Kammerensemble der Neuen Lausitzer Philharmonie vor großen und kleinen Zuhörern das musikalische Märchen für Kinder „Peter und der Wolf“ von Sergei Prokofiev. Neben Informationen zu Komponist, Entstehungsgeschichte und Inhalt des Stückes gab es auch Vorstellungen der Musiker und ihrer Instrumente, bevor das musikalische Märchen erklang. Nach absoluter Stille bei den Zuhörern während der Aufführung gab es zum Schluss jedoch frenetischen Applaus für das besondere Kalendertürchen.  

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 1 plus 2.