Motorradfahrer bei Boxberg gestürzt – zwei Verletzte


von Tageblatt-Redaktion

Motorradfahrer bei Boxberg gestürzt – zwei Verletzte
Foto: Golda Falk

Boxberg. Ein 40-jähriger Kawasaki-Fahrer und seine 36-jährige Sozia waren am Montagabend gegen 17 Uhr auf der Staatstraße 131 aus Richtung Boxberg in Richtung Eselsberg unterwegs. In einer Kurve kurz vor dem Abzweig Klitten verlor der Mann die Kontrolle über das Motorrad, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte.

Dabei wurden sowohl er als auch seine Sozia verletzt und in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Am Bike entstand Schaden in Höhe von circa 6.500 Euro. (red/US)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 3 plus 7.