Mercedes Sprinter gestohlen


von Tageblatt-Redaktion

Mercedes Sprinter gestohlen
Symbolfoto: Wikimedia

Weißwasser/Görlitz. In der Nacht zum Montag haben Autodiebe im Kreis gleich zwei teure Transporter vom Typ Mercedes Springer gestohlen. Das teilte die Polizeidirektion Görlitz am Dienstag mit.

Eines der Fahrzeuge verschwand in Weißwasser. Der weiße Transporter stand auf einem Parkplatz am Professor-Wagenfeld-Ring. Das Fahrzeug mit Berliner Kennzeichen war fünf Jahre alt und nach Polizeiangeben noch rund 30.000 Euro wert.

In Görlitz wurde in derselben Nacht ein Sprinter im Wert von etwa 20.000 Euro die Beute von Autodieben. Auch dieser Mercedes-Transporter war weiß und stand auf einem Parkplatz an der Jauernicker Straße. Im Innenraum befanden sich Arbeitsgeräte und ein Hochdruckreiniger im Gesamtwert von etwa 10.000 Euro. Die Soko Kfz ermittelt. (red/mp)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 4 plus 6.