Lkw stößt gegen Skoda und verschwindet


von Tageblatt-Redaktion

Lkw stößt gegen Skoda und verschwindet
Foto: Hagen Linke

Bad Muskau. Am frühen Dienstagnachmittag hat ein Lkw-Fahrer nach einem Verkehrsunfall auf der B 115 bei Bad Muskau nicht angehalten. Der Laster bewegte sich aus Richtung Krauschwitz kommend auf den Kreisverkehr Eiland zu. An der Einmündung Weinbergweg schlingerte er gegen die Front eines wartenden Skoda. An dem Kompakt-SUV entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Der Verkehrs- und Verfügungsdienst ermittelt wegen des Verdachts des unerlaubten Entfernens vom Unfallort. (su/fth)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 1 und 7?