Live-Konzert und Salsa in Telux


von Tageblatt-Redaktion

Live-Konzert und Salsa in Telux
Foto: Archiv

Weißwasser. Mit der Band „The Sweet Serenades“ kommt am Freitag, dem 4. November, der nächste Musikimport aus Schweden in die Hafenstube der Telux. Über 1,5 Millionen Streams des Titelsongs ihres letzten Albums „City Lights“ sowie Platzierungen in Serien wie „Grey’s Anatomy“ sprechen für die Stockholmer. Tickets gibt es für 11 Euro an der Abendkasse. Einlass ist ab 20 Uhr, das Konzert beginnt um 21 Uhr.
Wer eher auf Salsa steht, kommt am Sonnabend bei einem Kurs und anschließender Party in der Hafenstube auf seine Kosten. Von 14 bis 17 Uhr bietet eine Görlitzer Tanzschule für Salsa, Bachata und Kizomba die Möglichkeit, die Grundlagen des Tanzes zu erlernen oder aufzufrischen, bevor um 20 Uhr die Party startet. Die Kurs-Gebühr mit Party beträgt 35 Euro. Eintritt nur zur Party 8 Euro an der Abendkasse. (pm/sab)
Kursanmeldungen unter info@skz-telux.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 6 plus 8.