Landratsamt lockt zur Ausbildung


von Tageblatt-Redaktion

Landratsamt lockt zur Ausbildung

Görlitz/Löbau. Am 14. und 16. März 2023, jeweils von 14 bis 16 Uhr, haben die Schülerinnen und Schüler ab der siebten Klasse die Möglichkeit, sich über die Ausbildungsberufe im Landratsamt zu informieren. Der erste Vorstellungstag für den Ausbildungsberuf zum Verwaltungsfachangestellten sowie für das duale Studium Bachelor of Laws findet im Landratsamt Görlitz, Bahnhofstraße 24, statt.

Im Rahmen einer kleinen Messe können Jugendliche mit Auszubildenden und Ausbildern ins Gespräch kommen sowie Ämter und Aufgabenbereiche der Landkreisverwaltung und das Dienstgebäude kennenlernen. Mit dem Besuch verschiedener Stationen kann unter dem Motto „Gar nicht so trocken wie man denkt“ ein kleiner Einblick in die Vielfalt der Arbeitsabläufe und Tätigkeitsprofile des Jobcenters, des Schul- und Sportamtes sowie des Personalamtes genommen werden. Auch Landrat Dr. Stephan Meyer wird seine Tür öffnen und einen Blick in das Landratsbüro ermöglichen.

Am 16. März, kann in den Außenstandort des Landratsamtes in Löbau, Georgewitzer Straße 58, geschaut werden. Hier stellen sich die Straßenmeisterei sowie die Abteilung der Vermessung- und Flurneuordnung vor. Moderne Geräte und Messtechnik zum Anfassen und Ausprobieren stehen dabei auf dem Plan. Vorgestellt werden die Berufe Vermessungstechniker und Straßenwärter. (pm/fth)

Mehr, auch kostenlose Fahrkarten, gibt es hier.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 8 und 6?