Kreisverband sagt die Punktspielsaison endgültig ab


von Tageblatt-Redaktion

Kreisverband sagt die Punktspielsaison endgültig ab
Symbolfoto: Thirdman/Pexels

Landkreis Görlitz. Der Fußballverband Oberlausitz hat alle Punktspiele dieser Saison in allen Altersklassen abgesetzt. „Nach den Entwicklungen der vergangenen Wochen mit dem erneuten Anstieg der Inzidenzwerte ist eine Freigabe durch das Gesundheitsamt nicht in Sicht. Und dann bräuchten die Mannschaften auch noch eine gewisse Vorbereitungszeit, wenigstens zwei, drei Wochen. Dass wir es noch schaffen, die Halbserie bis zum 30. Juni zu Ende zu spielen, ist unrealistisch“, begründet Präsident Jürgen Heinrich die Entscheidung, die im Präsidium einstimmig getroffen wurde.

Praktisch bedeutet das, dass diese Saison in allen Belangen gestrichen wird. Neben den Punktspielergebnissen auch bezüglich der Abrechnung des Schiedsrichter- und Nachwuchssolls. Eine Resthoffnung hat der Präsident noch für den Pokal: „Den Pokalsieger könnten wir vielleicht noch bis Mitte Juli ermitteln." (red/fth)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 3 und 6.