Klamotti Shop öffnet bis Freitag


von Tageblatt-Redaktion

Klamotti Shop öffnet bis Freitag
Foto: Rolf Ullmann

Rietschen. Stephanie Hanisch bereitet gemeinsam mit Ines Präsel und ihrer Tochter Enna im Saal der Fema Rietschen Baby- und Kinderkleider für den Verkauf im Klamotti Shop vor. Nachdem am Sonnabend der Saal für werdende Eltern offen stand, können sich bis zum Freitagnachmittag dieser Woche weitere Kunden hier umschauen und fündig werden. Dafür ist eine Anmeldung unter Klamotti-rietschen@mail.de oder telefonisch unter 1 0151 22766443 notwendig. Zur Einhaltung der Corona-Schutzvorschriften darf die Zahl der Besucher, die sich gleichzeitig im Saal aufhalten, die 25 nicht überschreiten. Der Shop macht auch nochmals darauf aufmerksam, dass der Zutritt nur mit einer FFP 2- bzw. OP-Maske erlaubt ist. Der Klamotti-Shop ist täglich zwischen 10 und 18 Uhr geöffnet. Kunden, die erst für Donnerstag oder Freitag einen Termin erhalten, können ohne Sorge sein, dass vielleicht die Auswahl nicht mehr so groß ist. Denn im Verlauf des Mittwochs wird das Angebot nochmals ergänzt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 8 plus 9.