Kirche lädt ein zur musikalischen Lesung


von Tageblatt-Redaktion

Kirche lädt ein zur musikalischen Lesung

Weißwasser. Der Liedermacher und Journalist Christoph Zehendner kommt am Mittwoch, um 18 Uhr in die evangelischen Kirche Weißwasser, um sein Buch „Willkommen im Haus des Lachens – Versöhnungs- und Mutgeschichten aus dem Heiligen Land“ musikalisch untermalt vorzustellen.
Wer im Westjordanland mit einer Behinderung zur Welt kommt, hat in der Regel nichts zu lachen. Nur in Beit Jala bei Bethelehem gibt es für betroffene Menschen ein „Tor zum Leben“ – auf englisch „Lifegate“: Ein Reha-Einrichtung für Behinderte, das inzwischen ein landesweites Netzwerk verwaltet.

Der Liedermacher und Journalist Christoph Zehendner hat Lifegate mehrfach besucht und ein Buch darüber geschrieben. Nun ist er in der Lausitz unterwegs, um Menschen mit persönlichen Berichten, eigenen Liedern und Lesungen aus seinem Buch nach Beit Jala zu „entführen“. Der Eintritt st frei – um Spenden zur Deckung der Unkosten und zur Unterstützung der Arbeit von Lifegate wird gebeten. (red/fth)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 8 und 7?