Kind bei Unfall schwer verletzt


von Tageblatt-Redaktion

Kind bei Unfall schwer verletzt
Symbolbild. Foto: www.pixabay

Rietschen. Zu einem Unfall kam es am Freitag, dem 29. Juli, um 12.39 Uhr in Rietschen: Eine 86-Jährige fuhr mit ihrem VW Golf auf dem Turnerweg in Richtung Forsthausweg, als unvermittelt ein Zwölfjähriger mit seinem Fahrrad auf die Straße steuerte. Die Frau konnte den Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Das Kind wurde schwer verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro. (rk/red/JJ)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 8 und 6.