Kabarett-Preisträger zu Gast im Sorbischen Kulturzentrum


von Tageblatt-Redaktion

Kabarett-Preisträger zu Gast im Sorbischen Kulturzentrum
Foto: PR

Schleife. Am Sonntag versprechen die Dresdnerin Bettina Prokert und der Thüringer Maxim Hofmann einen „kurzweiligen“ und „urkomischen“ Nachmittag. Die beiden mehrfach preisgekrönten Kabarettisten gastieren mit ihrem Programm „Die größten Erfolge Weltkritik de luxe“ ab 16 Uhr im Sorbischen Kulturzentrum. Seit zwölf Jahren bespielen die „Weltkritiker“ die Bühnen der Republik. Aus diesem Anlass haben sie sich eine Inventur verordnet und wollen in Form eines „Best of“ einige Perlen ihres Schaffens darbieten. Man darf sich auf eine gut sortierte Pralinenschachtel, gefüllt mit erlesenen Kreationen, freuen. Karten kosten im Vorverkauf 18 Euro, an der Abendkasse 20 Euro. (red/fth)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 8 plus 3.