Hurra, es hat geklappt!


von Tageblatt-Redaktion

Hurra, es hat geklappt!
Nicht nur Vater Jörg Giesberg (r.) ist froh, dass die Kinder aus Wossinka endlich per Shuttle zum Schulbus und nach Hause kommen. Foto: sab

Gablenz. Es hat Eltern und Gemeinde einige Jahre Kampf und Ausdauer gekostet, bis – mit Start des neuen Verkehrsdienstleisters im Landkreis Görlitz und dem seit 1. Januar 2023 gültigen neuen Fahrplan – eine Verbesserung beim Schülerverkehr eintrat. Denn im Ortsteil Wossinka müssen 16 Kinder von Grundschule bis Gymnasium nun nicht mehr mehrere Kilometer bis zur (Schul)Bushaltestelle Feuerwehr Gablenz laufen oder radeln. Sie werden nun morgens und nachmittags mit einem Großraumtaxi eines beauftragten örtlichen Unternehmens gebracht.

„Wir sind froh, dass endlich ein Shuttle unsere Kinder sicher und wetterunabhängig zum Schulbus und nach Hause fährt“, sagt Jörg Giersberg und auch, dass die Lösung ebenfalls Vorteile für Eltern bringe. „Man ist bezüglich des eigenen Jobs viel flexibler, muss keinen Hol- und Bringedienst mehr planen.“ Ähnlich sieht es Rica Dahlmeyer, deren zwei Söhne samt Cousinen nun gleichfalls das Taxi nutzen. „Es ist eine große Erleichterung und der Zubringer funktioniert“, so die Mutter, die – wie Jörg Giersberg und andere Eltern – noch zwei Wochen mit am Haltepunkt Wossinka stehen und auf die Schüler achten werden.

Wenn sich alles eingespielt hat, gehen die Kinder allein zum Zubringer. So wie Stella, die nun nicht mehr bei Wind und Wetter nach Gablenz radeln muss. „Mit dem Taxi ist es schon schöner“, bekennt sie.

Mit dem Start der neuen Verkehrsdienstleister hat auch der Not-Fahrplan für den (Schul)Busverkehr im Landkreis ein Ende. Ein Problem besteht aber noch, wie TAGEBLATT im Test herausfand. Noch funktioniert das digitale Auskunftssystem unter www.gutvernetzt-landkreis-gr.de sowie www.mobilitaet.landkreis.gr samt Vernetzungen nicht. Wer aktuell Fragen zu Fahrplänen, Tickets, Tarifen hat, sollte die Hotlines vom Omnibusverkehr Oberlausitz 03588 2591730 oder vom ZVON 0800 98664636 nutzen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 5 und 6.