Heute beginnt die Badesaison am Bärwalder See


von Tageblatt-Redaktion

Heute beginnt die Badesaison am Bärwalder See

Boxberg. Ob es die ersten Wasserfrösche und Badenixen heute in den Bärwalder See zieht, bleibt abzuwarten. Bei einer Wassertemperatur von 18,1 Grad Celsius muss man schon ein bisschen mutig sein. Wer kühle Fluten liebt, den wird bei den frühsommerlichen Wärmegrade nichts mehr vom Baden abhalten. Denn am heutigen 15. Mai beginnt gemäß der wasserrechtlichen Genehmigung offiziell die Badesaison an Sachsens größtem Binnensee.


Die Wassersportsaison begann schon am 1. April und geht bis 31. Oktober. In der Vorbereitung darauf wurden in der Marina Klitten die Kupplungen und Seile zwischen Schwimmstegelementen nachgespannt. Bei den Wartungsarbeiten packte der Operative Stab vom Zweckverband Lausitzer Seenland tatkräftig mit an. (cok)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 6 und 9?