Hendryk Balko wird neuer Bürgermeister in Boxberg


von Tageblatt-Redaktion

Hendryk Balko wird neuer Bürgermeister in Boxberg

Boxberg/Nochten. Kurz nach sieben am Sonntagabend fiel Hendryk Balko (WV Boxberg) ein Stein vom Herzen. Man könnte auch sagen, ein riesengroßer Felsbrocken. Der 35-Jährige wurde zum neuen Bürgermeister der Gemeinde Boxberg gewählt. In seinem Heimatort Nochten hatte man sich auf dem Sportplatz getroffen, um das zweitägige Dorffest ausklingen zu lassen.

Als feststand, dass die Nochtener nicht nur einen, sondern ihren Bürgermeister haben, hoben Gemeinderat Claudius Urban und Ortsvorsteher Mario Weier (beide WV Boxberg) den Wahlsieger in die Höhe. „Hoch soll er leben“ spielten dann einige, eigens dafür auf den Sportplatz zurückgeeilte Mitglieder des Spielmannszuges Nochten.

Am heutigen Dienstag wird Hendryk Balko, bislang Mitarbeiter der Kreisverwaltung, mit dem ersten Beigeordneten über seinen Übergang ins Bürgermeisteramt Boxberg reden. Am 1. August 2022 tritt er ganz regulär die Nachfolge von Achim Junker an – für die nächsten sieben Jahre. (cok)

Den ausführlichen Artikel lesen Sie in der Printausgabe von Tageblatt Weißwasser und auf www.saechsische.de/weisswasser.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 3 plus 3.