Hörerin aus Boxberg gewinnt MDR-Reise


von Tageblatt-Redaktion

Hörerin aus Boxberg gewinnt MDR-Reise
Heike Vogt aus Boxberg kann sich freuen. Foto: MDR/Lavinia Bührdel

Boxberg. Heike Vogt aus Boxberg ist überglücklich: Sie hat am Mittwoch beim Gewinnspiel „Um die Ecke – um die Welt“ von MDR Sachsen eine Reise nach „Prag – Metropole an der Moldau“ gewonnen. Sie hatte sich am Dienstagnachmittag an der Teufelsbrücke im Kromlauer Park bei MDR-Sachsen-Moderator Silvio Zschage persönlich eines der begehrten „Goldenen Tickets“ abgeholt. Damit erhöhen sich die Chancen enorm, im Frühprogramm eine Reise zu erspielen. Glück am Mittwochmorgen: Sie erhielt den ersehnten Anruf aus dem Sachsenradio-Studio, erriet das richtige Lösungswort („Prager Fenstersturz“) vor ihrem Gegenspieler und kann sich nun auf die Erlebnisreise nach Prag freuen. Bereits 2022 hatte Heike Vogt Glück beim Sachsenradio. Sie hatte sich für die Aktion „Programm machen“ beworben und konnte einen Tag hinter die Kulissen der Sachsenradio-Redaktion schauen. (fth)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 8 und 9.