Großes Lotto-Glück im Kreis Görlitz


von Tageblatt-Redaktion

Großes Lotto-Glück im Kreis Görlitz
www.pixabay.com

Görlitz. Über Pfingsten hat ein Sachsenlotto-Spieler aus dem Kreis Görlitz bei der Ziehung am Freitag im Eurojackpot 135.196 Euro gewonnen. Dieselbe Summe geht auch an einen Spieler aus dem Kreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, teilte Sachsenlotto-Sprecherin Kerstin Waschke mit. „Beide Gewinner haben ihren Eurojackpot-Spielschein noch am Freitag in der Mittagszeit abgegeben, beide in einer Annahmestelle und beide ohne Kundenkarte. Damit sind sie für Sachsenlotto anonym und müssen ihre Gewinne nun bei Sachsenlotto anmelden“, so Waschke weiter. Das können sie in jeder Annahmestelle tun – und zwar innerhalb der kommenden drei Jahre. (SZ)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 8 plus 6.