Geschäfte auf der Berliner Straße weiter erreichbar


von Tageblatt-Redaktion

Geschäfte auf der Berliner Straße weiter erreichbar
Foto: Joachim Rehle

Weißwasser. In enger Zusammenarbeit von Landesamt für Straßenbau und Verkehr (Lasuv), den Stadtwerken Weißwasser und dem Baubetrieb erfolgen seit mehreren Wochen umfangreiche Bauarbeiten auf der Berliner Straße in Weißwasser. Dabei werden beispielsweise lokale Schäden am Schmutz- und Regenwasserkanal beseitigt, das Gasleitungsnetz optimiert und diverse Teile der Trinkwasserleitungen erneuert. Die Baumaßnahmen verlaufen aktuell nach Plan. Um die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, wird immer nur in Teilabschnitten gearbeitet.


Dennoch stellen die Baumaßnahmen eine besondere Herausforderung für die Gewerbetreibenden an der Berliner Straße dar. Die Stadtwerke weisen darauf hin, dass die Geschäfte trotzdem normal geöffnet haben. Durch die Gliederung der Bauarbeiten in Teilabschnitte sind die Läden zum großen Teil erreichbar. Lediglich in dem Teilabschnitt, in dem gerade gearbeitet wird, ist dies nicht möglich. Alle Geschäfte sind jederzeit auch fußläufig erreichbar. Der Kreuzungsbereich Mühlenstraße wurde als erster realisiert und wieder freigegeben. Somit ist die Erreichbarkeit per Auto sowohl aus Richtung Bautzener Straße als auch von Halbendorf her bis zum jeweiligen Teilabschnitt gegeben. (red/cok)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 6 und 3?