Gemüse dort kaufen, wo es wächst


von Tageblatt-Redaktion

Gemüse dort kaufen, wo es wächst
Foto: Joachim Rehle

Kromlau. Das sieht doch lecker aus: Kerstin Brunsch, Mitarbeiterin des Gartenbaubetriebs von Gottfried Krüger in Kromlau, erntet täglich frisches Gemüse für den Hofladen, das in den Gewächshäusern und im Freiland des Betriebes gewachsen ist – reich an Vitaminen, Kohlenhydraten und Mineralstoffen. Um das Angebot zu vervollkommnen, wird noch einiges von den Gemüsebauern aus dem Spreewald eingekauft. Über allem steht aber ein hoher Qualitätsanspruch. Einkaufen kann man im Hofladen am Dienstag und Donnerstag (von 9 bis 11 Uhr und 15 bis 17 Uhr) und am Sonnabend (von 9 bis 11 Uhr).

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 8 plus 6.