Geldbörse mit mehr als Tausend Euro gefunden - und abgegeben

Samstag, 17. Oktober 2020

Foto: Michael Schwarzenberger/Pixabay

Weißwasser. Ein 29-Jähriger ist am Donnerstagnachmittag im Polizeirevier Weißwasser erschienen, um eine Geldbörse zu übergeben. Diese hatte er kurz zuvor im Stadtgebiet gefunden. Wie Polizeisprecherin Anja Leuschner berichtet, waren darin neben einer Krankenkassenkarte auch circa 1.120 Euro Bargeld.

Noch während der Übernahme durch die Beamten meldete sich telefonisch die Eigentümerin und teilte den Verlust mit. Als sie erfuhr, dass die Geldbörse samt Inhalt soeben abgegeben wurde, war ihre Freude groß. Sie erschien sogleich persönlich im Revier. Für die Ehrlichkeit des Finders übergab sie ihm einen großzügigen Finderlohn. (red/mp)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 2?