Gaszähler werden jetzt abgelesen


von Tageblatt-Redaktion

Gaszähler werden jetzt abgelesen
Symbolbild: Teona Swift

Weißwasser. Zum 1. Oktober 2022 soll die Gasumlage gelten. Das hat einen veränderten Modus der Abrechnungen zur Folge, teilen die Stadtwerke Weißwasser GmbH (SWW) mit. Außerplanmäßig werden deshalb SWW-Mitarbeiter wie auch beauftragte Dienstleister die Gaszähler ablesen.

Die SWW weisen ausdrücklich daraufhin, dass sich die Ableser immer ausweisen können und sich innerhalb der gesetzlichen Fristen vorab ankündigen. (red/cok)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 2 plus 2.